Leo von Pretz

Identificatie

Soort entiteit

Persoon

Geauthoriseerde naam

Leo von Pretz

Parallelle vormen van de naam

Gestandaardiseerde naamvorm(en) volgens andere regels.

Aandere naamsvormen

Identificatiecode voor organisaties

Beschrijving

Bestaansperiode

1898-06-2/1984

Geschiedenis

Leo von Pretz wurde am 22. Juni 1898 in Mittenwald an der Eisack geboren. Er war ebenfalls römisch-katholisch und zum Zeitpunkt seiner Einberufung Student. Er rückte am 9. Mai 1916 als Einjährig-Freiwilliger Jäger in die Reserve des 1. Tiroler Kaiserjägerregiments ein und wurde am 28. November 1918 entlassen. Während seiner Dienstzeit wurde er Ende September 1916 vom Einjährig-Freiwilligen Jäger zum Patrouillenführer, im November 1917 vom Patrouillenführer zum Unterjäger, im Februar 1918 vom Unterjäger zum Zugsführer, im März 1918 vom Zugsführer zum Fähnrich in der Reserve und im Oktober 1918 zum Leutnant in der Reserve befördert bzw. ernannt.
Am 7. Februar 1918 erhielt Leo von Pretz die silberne Tapferkeitsmedaille 2. Klasse für besonderes tapferes Verhalten vor dem Feinde verliehen.
Leo von Pretz starb im Jahr 1984.

Plaatsen

Rechtsvorm

Functies, beroepen en activiteiten

Mandaat/bronnen van bevoegdheid

Interne structuren / genealogie

Algemene context

relaties

Access points area

Occupations

Beheer

Authority record identifier

Identificatiecode van de instelling

Toegepaste regels en/of conventies

Status

Niveau van detaillering

Datering van aanmaak, herziening of verwijdering

Taal (talen)

Schrift(en)

Bronnen

Onderhoudsaantekeningen

  • Clipboard

  • Export

  • EAC